Skip to main content

Die Kinder Sporttasche – Ratgeber

Bei dem Kauf einer Kinder Sporttasche kann die Auswahl an Möglichkeiten überwältigen. Unerwartet stößt man bei dem Kauf auf mehr Fragen als gedacht. Braucht man ein separates Fach für die Nassen Handtücher und Klamotten, ein Fach für die matschigen Schuhe nach dem Training oder vielleicht sogar beides? Wie groß muss die Sporttasche sein? Muss es gleich eine Nike-Tasche sein, oder erfüllt eine günstige Variante den Zweck? Was wir dem Nachwuchs gefallen? Wir haben einen kleinen Ratgeber zusammengestellt um bei diesen Fragen zu helfen.

Braucht mein Kind für seine Sportart eine bestimmte Tasche?

Wenn man weiß, was in eine Tasche kommen soll, ist es einfacher sich zu entscheiden was für eine Form sie nehmen soll. Bei minimaler Sportausrüstung, wie beim Schwimmen, reicht eventuell eine kleine Sporttasche. Bei einer Kinder Sporttasche für Fussballtraining auf Naturrasen wird man jedoch mindestens eine Tasche mit Schuhfach brauchen. Falls nach dem Training noch geduscht wird, kommt man um die Kinder Sporttasche mit Nassfach nicht herum.

Was für Marken bieten eine Kinder Sporttasche an?

Es gibt viele große Marken, die Kinder Sporttaschen herstellen. Wir konzentrieren uns in diesem Ratgeber auf Nike, Adidas, Deuter und Jack Wolfskin, dessen Taschen natürlich Unterschiede aufweisen. kind beim sportJack Wolfskin-Taschen haben generell mehr Fächer als Taschen der anderen drei Marken. Dies ist vor allem dann nützlich, wenn man kleinere Gegenstände wie Socken oder Mundschutz nicht verlieren oder mit dem restlichen Tascheninhalt vermischen will. Die Optik unterscheidet sich auch erheblich. Während Adidas-Taschen sehr klassisch sind, sind Nike-Taschen eher modern in ihrem Aussehen. Von Marke zu Marke ändert sich auch die Farbauswahl. Hier muss man nach Geschmack entscheiden.

Sollte man bei einer Sporttasche für Kinder sparen?

Bei einer Kinder Sporttasche lohnt es sich kaum, Qualität für einen besseren Preis einzubüßen. Bei der billigen Verarbeitung von Reißverschlüssen, besteht immer das Risiko, dass diese schnell kaputt gehen. Da lohnt es sich ein paar wenige Euro mehr für eine Markentasche auszugeben.

Welche Kinder Sporttaschen liegen im Trend?

Ob man nun eine Kinder Sporttasche für Mädchen oder für Jungs kauft, ist es gut zu wissen welche Sportmannschaft das Kind unterstützt. Es gibt viele Fußball-, Handball-, Basketball- und sogar Volleyballmannschaften die mit ihrem Sponsor Taschen als Fanartikel entworfen haben. Der FC Bayern hat beispielsweise eine Kinder Sporttasche mit Schuhfach und Vereinslogo, während Puma eine Tasche in den BVB Vereinsfarben verkauft. Gegen einen kleinen Aufpreis kann man dem Kind hiermit einen Schub Selbstvertrauen beim Training geben.

Wichtige Merkmale einer Kindersporttasche

Es gibt viele weitere Funktionen die eine Sporttasche haben kann. Manche Taschen kann man zum Rucksack umfunktionieren, andere sind aus atmungsaktivem Stoff hergestellt um Gerüche zu mindern. Es ist bei solchen Optionen wichtig zu wissen, welchen Zweck die Kinder Sporttasche genau erfüllen soll und ob es sich lohnt für diese Funktionen mehr zu bezahlen.

Obwohl es eine riesige Auswahl an gibt, kann man sich den Kauf der Kinder Sporttasche mit etwas Überlegung doch um einiges einfacher machen. Wir hoffen, dass dieser Ratgeber hilft, genau die richtige Tasche zu finden. Eine Sporttasche zwar kostet nicht die Welt, kann dem Kind aber sehr viel bedeuten.

Sport ist sehr wichtig für Kinder – Tolles Video

Views – 71

 

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *